Zur Deutsche Börse Group
FlashAlternative

Webinarreihe: „Vor der Krise ist nach der Krise?“

19. Oktober 2018

Wie stabil sind eigentlich unsere Finanzmärkte heute, zehn Jahre nach der Krise? Haben die ergriffenen regulatorischen Maßnahmen die erhoffte Stabilität gebracht? Und welche Auswirkungen haben sie auf die Gesamtwirtschaft gehabt? Schafft die Regulierung die erhoffte Transparenz, die die Aufsichtsbehörden benötigen, um die Finanzmärkte sicherer zu machen? Wie sicher ist unser Finanzmarkt im internationalen Vergleich und welche Auswirkungen hat der Brexit in diesem Zusammenhang?

In der Webinarreihe 'Vor der Krise ist nach der Krise?' beantworten die Referenten diese und weitere Fragestellungen an drei Terminen.

26. Oktober 2018, 12 Uhr
Vor der Krise ist nach der Krise? Teil I mit Dr. Torsten Schaper, Head of Regulatory Analysis, Deutsche Börse AG

  • Ursachen und Kosten der Finanzmarktkrise
  • Antworten der G20 und der EU zur Stabilisierung der Finanzmärkte

 

9. November 2018, 12 Uhr
Vor der Krise ist nach der Krise? Teil II mit Dr. Helena Kleinert, Regulatory Analysis, Deutsche Börse AG

  • Determinanten für Finanzmarktstabilität
  • Effekte von Regulierung
  • Gleichgewicht zwischen Stabilität und Wettbewerbsfähigkeit

23. November 2018, 12 Uhr
Vor der Krise ist nach der Krise? Teil III mit Dr. Torsten Schaper, Head of Regulatory Analysis, Deutsche Börse AG

  • Herausforderungen für die Zukunft (Brexit, Deregulierung)
  • Gleichgewicht zwischen Stabilität und Wettbewerbsfähigkeit
  • Vertrauen in die Systeme und Institutionen als zentrales Element für deren Funktionieren

Sie müssen sich für die komplette Reihe nur einmal anmelden.


Zur Anmeldung

 

 

Drucken