Logo
 
Zertifizierter Börsenhändler Kassamarkt
Mit diesem einwöchigen Lehrgang zum Zertifizierten Börsenhändler Kassamarkt haben wir für Sie ein Weiterbildungsprogramm entwickelt, das inhaltlich weit über die öffentlich-rechtliche Mindestanforderung FWB-Börsenhändlerprüfung hinausgeht. In fünf Tagen vermitteln unsere Referenten das fachliche Know-How rund um den Börsenhandel und die verschiedenen Wertpapiere.

Neben wichtigen theoretischen Themen, wie der Organisation der Börse, der Aufsichtsstruktur in Deutschland und den Xetra Marktmodellen stehen praktische Übungen am Xetra Handelssystem auf dem Programm. Ab dem dritten Tag lernen Sie die wichtigsten Funktionalitäten von Xetra kennen und haben die Möglichkeit den Handel direkt zu simulieren. Der letzte Tag rundet den Lehrgang mit der Vermittlung der Grundlagen zum Clearing und Settlement der Börsengeschäfte ab.

Die Frankfurter Wertpapierbörse erkennt den Besuch des Lehrgangs mit bestandener Abschlussprüfung als Nachweis sowohl für die praktische Erfahrung als auch für erforderliche fachliche Kenntnisse zur Zulassung als Börsenhändler an.

Eine detaillierte Beschreibung zur Prüfung finden Sie in der Prüfungsordnung - Prüfung Zertifizierter Börsenhändler Kassamarkt.

Sichern Sie sich bis sechs Wochen vor Lehrgangsbeginn unseren Frühbucherrabatt und sparen Sie dabei 10 %. Der reduzierte Preis wird bereits im angezeigten Preis berücksichtigt. Vollzeitstudenten erhalten bei uns einen Rabatt in Höhe von 25 %, Teilzeitstudenten erhalten 10 % Ermäßigung (unter Vorlage einer gültigen Studienbescheinigung). Beide Rabatte können miteinander kombiniert werden.

Termine 2019


18. - 22.11.2019, Prüfung 19.12.2019

Das unten in der Terminübersicht angegebene Endedatum ist der Prüfungstermin. Wir vereinbaren bei Bedarf mit Ihnen gerne auch einen Alternativtermin.

Dieser Lehrgang kann auch als Inhouse-Schulung in Ihrem Unternehmen gebucht werden. Sprechen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gerne. (Anne Koch, Tel.: 069 211-14958)

Themen

Tag 1

  • Einführung und Aufbau der Prüfung
  • Börsenorganisation
  • Zulassung von Handelsteilnehmern und Wertpapieren
  • Aufgaben der Handelsüberwachungsstelle und der BaFin (Marktmanipulation und Insiderüberwachung)

Tag 2

  • Handelbare Wertpapiere
  • Aktien/Renten/Fonds, Exchange Traded Funds
  • Überblick Strukturierte Produkte
  • Zusammenhänge Kassa- und Terminmarkt
  • Wertpapierleihe/Repo

Tag 3

  • Xetra - Fortlaufender Handel in Verbindung mit Auktionen
  • Handelsteilnehmer
  • Handelsphasen, -formen und -modelle
  • Schutzmechanismen
  • Ordertypen
  • Preisbildung
  • Simulation eines Handelstages

Tag 4

  • Börse Frankfurt - Fortlaufende Auktion
  • Handelsteilnehmer
  • Fortlaufende Auktion mit Spezialist
  • Fortlaufende Auktion mit Market Maker
  • Preisbildung
  • Simulation Market Maker- und Spezialistenmodell

Tag 5

  • Markttransaktionsprozess
  • Clearing - Aufgaben des Zentralen Kontrahenten
  • Überblick Verwahrung
  • Clearstream Banking Frankfurt
  • Risikomanagement (CCP- und nicht CCP-fähige Wertpapiere)


  Type: Training Course

Target Group:
Zielgruppe des Ausbildungsprogramms sind neue Mitarbeiter im Handelsbereich von Handelshäusern und Banken sowie interessierte Privatinvestoren und Studenten.

Requirements:
Grundkenntnisse des Wertpapiergeschäfts sind zum Verständnis der Kursinhalte erforderlich.

Trainer:
Die Referenten sind ehemalige Händler mit langjähriger praktischer Erfahrung sowie Mitarbeiter der Gruppe Deutsche Börse (z. B. aus den Bereichen Listing und der Handelsüberwachungsstelle).
 


Currently Available
Date Language
Price without
VAT
Training Location Availability Choose Item
Date
Language
Training Location
18/11/2019 - 19/12/2019 German 2.880,00 EUR Eschborn
17/02/2020 - 18/03/2020 German 2.880,00 EUR Eschborn
02/06/2020 - 22/07/2020 German 2.880,00 EUR Eschborn
02/11/2020 - 16/12/2020 German 2.880,00 EUR Eschborn
Print