Logo
 
Prüfung Fixed Income-Experte
In der Prüfung zum "FIX - Fixed Income Expert" werden alle wesentlichen Bestandteile des Themas abgefragt, die jeder beherrschen sollte, der mit diesen Produkten arbeitet. Sie weisen somit Ihre Qualifikation im Bereich Fixed Income nach.

Aufbau der Prüfung

Die Prüfung zum "FIX - Fixed Income Expert" legen Sie am Computer ab. Per Zufallsgenerator wählt das Prüfungsprogramm aus einem Pool von etwa 300 Fragen für jeden Kandidaten 90 Fragen aus. Der Prüfungsteilnehmer hat für die Antworten zwei Stunden Zeit. Prüfungssprache ist Deutsch. Zum Bestehen der Prüfung müssen insgesamt 75 Prozent der maximal möglichen Punkte erreicht werden. Jeder Teilnehmer erhält unmittelbar nach Abschluss das Ergebnis.

Themen

Grundlagen

  • Einteilung festverzinslicher Wertpapiere
  • Mathematische Grundlagen Fixed Income
  • Zinskurven/Zinssätze
  • Indizes

Derivate und Sonderformen von Anleihen

  • Börslich gehandelte Instrumente
  • Außerbörslich gehandelte Instrumente
  • Inflationsindexierte Anleihen
  • Kündbare Anleihen
  • Kreditderivate und strukturierte Produkte

Kreditrisiko

  • Faktoren des Kreditrisikos
  • Rating
  • Credit Spreads
  • Asset Swaps/Credit Default Swaps

Anwendung

  • Anleihen im Portfoliomanagement
  • Zinsmanagement mit Derivaten
  Typ: Prüfung

Zielgruppe:
Mitarbeiter von Pensionskassen, Versicherungen, Kapitalanlagegesellschaften, Aufsichtsbehörden sowie Mitarbeiter aus den Bereichen Kapitalanlage, Produktentwicklung und Financial Engineering, Risikocontrolling, Portfolio- und Fondsmanagement, Asset Management/ Vermögensverwaltung, Renten- und Derivatehandel, Backoffice und Revision

Voraussetzungen:
Fundiertes Wissen über diese Produkte wird zur Teilnahme an der Prüfung vorausgesetzt.
 


Zurzeit verfügbar
Datum Sprache
Preis ohne
MwSt.
Trainingslokation Verfügbarkeit Produkt wählen
Datum
Sprache
Trainingslokation
20.09.2019
16:30 - 18:30
Deutsch 500,00 EUR Eschborn
Drucken